Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Google Analytics

Dürfen wir Ihre Nutzung unserer Website zur Verbesserung unseres Angebots
und Erfassung Ihrer Interessen auswerten? Dafür nutzen wir Google Analytics.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit für die Zukunft wiederrufen.



Die Insel Föhr

Utersum

Die amtsangehörige Gemeinde Utersum (dänisch: Yttersum, friesisch: Ödersem) liegt auf der Insel Föhr im Kreis Nordfriesland in Schleswig-Holstein. Hedehusum ist ein Ortsteil der Gemeinde. Der Ort liegt im äußersten Südwesten von Föhr, in Sichtweite von Amrum und Sylt zwischen Dünen und Kiefernwäldchen, und ist das kleinste Seebad auf Föhr. In Utersum befindet sich eine Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bund, die auf Lungenkrankheiten und Bereiche der Onkologie und Gynäkologie spezialisiert ist. In der nicht eingedeichten Godelniederung sind Pflanzen wie Queller und Strand-Aster zu sehen. Sie leben auf Salzwiesen, deren Salzgehalt von häufigen Überflutungen mit Meerwasser stammt. Hier befinden sich auch die Brutplätze einiger Seevogelarten wie des Säbelschnäblers.